Kleinregion: Schneebergland

Beschilderungs- und Verkehrsplanung Piestingtalradweg nach Wr. Neustadt

Projektbeginn: 09/2019 Projektende: 04/2021

Beteiligte Gemeinden:

Bad Fischau-Brunn, Grünbach am Schneeberg, Gutenstein, Höflein an der Hohen Wand, Hohe Wand, Markt Piesting, Miesenbach, Muggendorf, Pernitz, Puchberg am Schneeberg, Rohr im Gebirge, Schrattenbach, St. Egyden am Steinfeld, Waidmannsfeld, Waldegg, Willendorf, Winzendorf-Muthmannsdorf, Würflach

Inhalt/Projektbeschreibung:

Die "Interessensgemeinschaft (IG) der Gemeinden des Piestingtals" - eine der drei Teilregionen der Gemeinsamen Region Schneebergland, wurde bereits vor mehr als 25 Jahren gegründet und hat als erstes, ganz großes Vorhaben den Bau des Biedermaier-Erlebnisradweges, inzwischen eine der NÖ Hauptradrouten umgesetzt. Nun möchte die IG Pielstingtal diesen Radweg durchs Piestingal auch mit einer familienfreundlichen Route über das Gemeindegebiet von Wöllersdorf-Steinabrückl nach Wr. Neustadt baulich erweitern und dementsprechend eine Verkehrsplanung v.a. auch für den Alltagsverkehr vornehmen. Weiters sollen Radwegknoten herausgearbeitet werden und somit auch die bestehende Anschlussroute über Wöllersdorf-Fischaberg zum Hohe Wand-Radwanderweg und dem Fischauer Vorberge-Radweg neu und übersichtlich beschildert werden. und somit Radwegknoten herausgearbeitet werden. 

Aktivitäten/Methoden:

1) Angebotseinholung zur Kostenermittlung und Vergabe zur Erstellung des Verkehrsplanungs- und Beschilderungskonzepts

2) Unterstützung bei der Ausarbeitung durch das Kleinregionsmanagement bzw. durch das Mobilitätsmanagement

3) Erstellung eines Radroutenkonzepts inkl. Grobkostenschätzung 

Projekterfolg/Empfehlungen:

Im Rahmen des Projekts wurden grundlegende Untersuchungen durchgeführt und ein Maßnahmenkonzept inkl. Grobkostenschätzung erstellt. Da es seit Ende 2020 eine neue Radwegeförderung gibt, wurde das Projekt an dieser Stelle vorzeitig beendet und die weitere Detailplanung und Umsetzung auf Basis der vorliegenden Projektergebnisse im Rahmen der neuen Förderschiene weiterverfolgt. 

Kosten und Finanzierung:

Gesamtkosten: EUR 9.382,40 inkl. MwSt. 

Förderung:
EUR 4.691,20 Abteilung Raumordnung und Gesamtverkehrsangelegenheiten (Fonds für Kleinregionen)

Kontakt zur Kleinregion:

2753 Markt Piesting, Marktplatz 1
Tel. 0676 81220347
E-Mail: region(at)schneebergland.com

www.region-schneebergland.at

Broschüre "Das Beste aus dem Schneebergland" (c) Kleinregion Schneebergland
Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Raumordnung und Gesamtverkehrsangelegenheiten | Service & Beratung / Impressum / Datenschutz