Kleinregion: Region um Wolkersdorf

Regionale Babysitterbörse

Projektbeginn: 12/2017 Projektende: 05/2018

Beteiligte Gemeinden:

Wolkersdorf im Weinviertel, Ulrichskirchen-Schleinbach, Pillichsdorf, Kreuzstetten, Kreuttal, Hochleithen, Groß-Engersdorf, Großebersdorf, Bockfließ

Inhalt/Projektbeschreibung:

Durch den vermehrten Zuzug von jungen Familien ergeben sich zunehmend Probleme bei der Kinderbetreuung. Bisherige familiäre Strukturen mit Großeltern und Familienangehörige in der selben Ortschaft sind oft nicht mehr vorhanden. Ein Termin beim Arzt oder ein Abendtermin der Eltern wird somit zum Problem. Im Rahmen des "Familienaudit Wolkersdorf" wurde die Idee einer Babysitterbörse  geboren, jedoch macht eine Umsetzung nur in Wolkersdorf nur bedingt Sinn. Das Projekt aus der Stadt Wolkersdorf wurde in der Kleinregionssitzung im Frühjahr 2017 vorgestellt, und für die Umsetzung ab Herbst/bzw. Jänner 2018 geplant. Es soll eine Internetplattform für Babysitter gestaltet werden, die in die Homepage der Region eingebunden wird. Diese soll jungen Familien helfen, Beruf und Familie besser vereinen zu können bzw. die Eltern bei Terminen entlasten.
Nur BabysitterInnen, die die Mindestkriterien erfüllen, werden auf dieser Plattform beworben: eine entsprechende Ausbildung, z.b. ein 2-tägiger Ausbildungskurs beim Roten Kreuz in Wolkersdorf, ist vorzuweisen. Gesucht werden SchülerInnen/StudentInnen bzw. Omas/Opas.

Ziel soll es sein eine Plattform zu schaffen, wo sich Eltern unkompliziert und unabhängig von Aushängen in Kindergärten und /oder Gemeinden über mögliche BabysitterInnen für ihre Kinder informieren können.

Aktivitäten/Methoden:

- Bewerbung des Projekts in den Gemeindezeitungen (Suche nach Babysittern, Angebot für gemeinsamen Kurs), nach Zielgruppen - in Schulen, Jugendzentrum, bei SeniorInnen
- Organisation eines Babysitterkurses beim Roten Kreuz 
- Programmierung der Seite und Einbettung in die Regionsseite,
- Bewerbung des Angebotes bei den Familien (in Kindergärten, Schulen, Kinderärzten, Mutterberatung, etc.)

Projekterfolg/Empfehlungen:

Das Interesse von BetreuerInnen war in der Anfangsphase sehr groß. Innerhalb von ein paar Wochen hatten sich 10 potentielle BetreuerInnen gefunden.

Ein BabysitterInnenkurs wurde nicht organisiert, da ein Großteil der BewerberInnen bereits eine dementsprechende bzw. höherwertige Ausbildung haben. Außerdem wurde beschlossen auch BetreuerInnen ohne BabysitterInnenkurse zuzulassen und die Entscheidung ob sie BetreuerInnen mit oder ohne fachliche Qualifikation für ihre Kinder einstellen wollen, den Eltern zu überlassen.

Kosten und Finanzierung:

Gesamtkosten: EUR 2.082,04 inkl. MwSt.

Förderung:
EUR 1.041,02 - Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik (Fonds für Kleinregionen)

Kontakt zur Kleinregion:

Hauptstraße 28, 2120 Wolkersdorf
Tel.: 0664 / 611 33 00
E-Mail: region(at)regionumwolkersdorf.at

www.regionumwolkersdorf.at

Logo RuWiKids
(c) Kleinregion Region um Wolkersdorf
Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Raumordnung und Gesamtverkehrsangelegenheiten | Service & Beratung / Impressum / Datenschutz