Kleinregion: Land um Laa

Reaktiv Walken für berufstätige Frauen

Projektbeginn: 03/2011 Projektende: 06/2012

Projektträger:

Gemeindeverband des Landesklinikums Mistelbach

Beteiligte Gemeinden:

Falkenstein, Fallbach, Gaubitsch, Großharras, Laa an der Thaya, Neudorf bei Staatz, Staatz, Stronsdorf, Unterstinkenbrunn, Wildendürnbach

Inhalt/Projektbeschreibung:

In jeder der Gemeinden der Region gibt es Nordic-Walking Strecken. Frauen der Region sollen Zeit für sich haben und einen gemeinsamen Ausgleich zum Berufsalltag durch Bewegung und Gespräche finden.

Pro Nordic-Walking Gruppe gab es in jeder Gemeinde eine Start-Einheit mit einer ausgebildeten Nordic-Walking Trainerin.

Projektziele:

  •  Richtiges aktives Bewegen zur Rückenstärkung erlernen
  •  Eine verantwortliche Person pro Nordic-Walking Runde finden
  •  Wöchentlicher Fixtermin pro Runde inkl. Übersichtsplan

Weiterführende Informationen finden sich auf der Projekthomepage rundum gsund im weinviertel.

Aktivitäten/Methoden:

Befragung von zehn Frauen pro Gemeinde der Region zu Verbesserungsvorschlägen, Teilnahmefrequenz, persönlichen Erfolgen. Ausbildung einer Instruktorin pro Nordic-Walking Runde, die für ihre Runde verantwortlich ist (Termine, Anwesenheit).

Kosten und Finanzierung:

Gesamtkosten: EUR 2.190,-- inkl. MwSt.

Förderung:
LEADER Lernende Regionen
FGÖ Fonds Gesundes Österreich

Kontakt zur Kleinregion:

Stadtplatz 43, 2136 Laa an der Thaya

Tel.: 0650/70 38 621

E-Mail: nagl(at)kem-landumlaa.at 

www.kem-landumlaa.at

www.landumlaa.at

Walkinggruppe
(c) Land um Laa
Dehnungsübungen
(c) Land um Laa
Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Raumordnung und Gesamtverkehrsangelegenheiten | Service & Beratung / Impressum / Datenschutz