Kleinregion: Waldviertler Hochland

Erlebniswandern Waldviertler Hochland

Laufend

Beteiligte Gemeinden:

Altmelon, Arbesbach, Groß-Gerungs, Langschlag, Rappottenstein

Inhalt/Projektbeschreibung:

Das Projekt umfasst die Ausbildung von WanderführerInnen in zwei Modulen sowie die Angebotsentwicklung von geführten Wanderungen in den fünf Kleinregionsgemeinden.

Im Februar des Jahres 2006 wurde im Rahmen der Festlegung von wesentlichen regionalen Programmen von den Gemeinden beschlossen, für die Region ein Angebot von geführten Wanderungen zu erstellen. Mit diesen Wanderungen, die im Unterschied zu den üblichen gekennzeichneten Wanderungen, als geführte Erlebniswanderungen mit besonderen Zielen und Inhalten konzipiert wurden, soll ein attraktives Angebot für die BesucherInnen, wie auch für die BewohnerInnen der Region geschaffen werden.

Dieses Angebot soll neben der Information über die zahlreichen Besonderheiten in den Gemeinden gleichzeitig wesentliche Begleiteffekte erzeugen und absichern:

  • Erhöhung der Wertschöpfung für die Betriebe und Dienstleister der Wanderungen, insbesondere für WanderführerInnen, Beherbergungsbetriebe, Kultur- und Serviceeinrichtungen.
  • Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region in den eingebundenen Branchen des Tourismus, Land- und Forstwirtschaft wie auch des Handels.
  • Schaffung und Förderung von Synergieeffekten mit anderen Betrieben im Bereich Kultur, Tourismus und Gesundheit.

Aktivitäten/Methoden:

Zu den bereits bestehenden Angeboten in den Gemeinden werden neue Initativen gesetzt und weitere attraktive Angebote kreiert. Um qualitativ hochwertige Angebote in der Region etablieren zu können, werden interessierte WanderführerInnen in einem Lehrgang ausgebildet und zertifiziert. Weiters werden die einzelnen Angebote in der Region zusammengefasst und gemeinsam präsentiert und beworben.

In jeder Gemeinde wird jährlich ein Fixtermin mit einer geführten Themenwanderung angeboten. Zusätzlich können WanderführerInnen für geführte Wanderungen jederzeit gebucht werden. Die Saison wird jährlich mit einer Startveranstaltung eröffnet.

Projekterfolg/Empfehlungen:

Das Konzept hat sich bewährt. Bisher wurden zahlreiche Erlebniswanderungen in den Gemeinden mit vielen TeilnehmerInnen durchgeführt. Die Zertifizierung der WanderführerInnen hat viele neue Impulse gesetzt und vor allem den Erlebnischarakter einer geführten Wanderung als Schlüssel zum Erfolg implementiert. Die Gruppe der zertifizierten WanderführerInnen hat sich zu einer selbständigen, gut organisierten Gemeinschaft entwickelt. Diese wird zwar nach wie vor vom Kleinregionsmanagement unterstüzt, ist  aber mitlerweile weitgehend unabhängig aktiv.

Kosten und Finanzierung:

Gesamtkosten: EUR 9.800,-- inkl. MwSt.

Förderung:
keine

Kontakt zur Kleinregion:

Hauptplatz 18, 3920 Groß Gerungs

E-Mail: office(at)gerungs.at

Tel.: +43 2812 8611-0

www.gerungs.at/waldviertler_hochland

Downloads:

Folder Erlebniswanderungen
(c) Waldviertler Hochland
Folder Erlebniswanderungen (c) Waldviertler Hochland
Erlebniswanderung Gruppe
(c) Elfriede Grünstäudl
Erlebniswanderung Erfrischung
(c) Elfriede Grünstäudl
Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Raumordnung und Gesamtverkehrsangelegenheiten | Service & Beratung / Impressum / Datenschutz