Kleinregion: Mostviertel Ursprung

Radaktion: 1000 Räder - 11 Gemeinden - 1 Treffpunkt

Laufend

Beteiligte Gemeinden:

Behamberg, Ennsdorf, Ernsthofen, Haag, Haidershofen, St. Pantaleon-Erla, St. Peter in der Au, St. Valentin, Strengberg, Weistrach, Wolfsbach

Inhalt/Projektbeschreibung:

Der Verzicht auf das Auto bedeutet die Verringerung von Schadstoffen, die Erhöhung des Freizeitwertes, Förderung des Umweltgedankens, … Aus diesen Gründen startete die Kleinregion Mostviertel Ursprung mit Unterstützung der Nachbargemeinden die gemeinsame Aktion „1000 Räder – 11 Gemeinden – 1 Treffpunkt“. Dabei radeln elf Gemeinden von ihrem Heimatort los und treffen sich um 15.00 Uhr bei dem Mostheurigen „Hansbauer“, um miteinander einen gemütlichen Nachmittag und Abend zu verbringen. 

Neben dem Umweltgedanken stehen auch das Kennenlernen der Region mit dem Rad und der interkommunale Austausch der „Mitradelnden“ im Vordergrund.

Aktivitäten/Methoden:

Im Vorfeld wurde im Zuge von Kleinregionssitzungen eine Abstimmung der BürgermeisterInnen und RadsportvertreterInnen der teilnehmenden Gemeinden getätigt. Darüber hinaus wurde die Organisation der Veranstaltung und anderer Aktivitäten unter Einbindung der Bevölkerung gemacht.

Projekterfolg/Empfehlungen:

Trotz Regen und Kälte nahmen zahlreiche Radsportbegeisterte aus allen Gemeinden teil und waren von der gemeindeübergreifenden Veranstaltung begeistert. Wesentliche Voraussetzung ist, dass alle BürgermeisterInnen der Gemeinden als Vorbild aktiv an dem Event teilnehmen und eine entsprechenden Bewerbung.

Kosten und Finanzierung:

Gesamtkosten: keine Angaben.

Förderung: Radland

Kontakt zur Kleinregion:

Behamberg. 30, 4441 Behamberg

Tel. 07252 / 31 000

E-Mail: gemeinde(at)behamberg.at

 

www.behamberg.at

Radgruppe Behamberg
(c) Gemeinde Behamberg
Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Raumordnung und Gesamtverkehrsangelegenheiten | Service & Beratung / Impressum / Datenschutz